Solistenparade des Musikverein Bruchhausens am 02.10.2018

Aktuelles

 

 

 

Der Musikverein Bruchhausen lädt am 02. Oktober 2018 herzlich zur Solisten Parade ein. Ab 19:30 sind die Türen der Bruchhauser Schützenhalle geöffnet.


Wie der Name „Solisten Parade“ verrät, können Sie sich neben der volkstümlichen Blasmusik, auch auf umfangreiche Solo Stücke freuen. Mit Stücken wie „Root beer rag“, „Auf geht’s Buam“ oder „Posaunistenglanz“ laden wir Sie ein, in die Welt der Blasmusik einzutauchen. Unsere Solisten freuen sich besonders auf Sie! Neben dem Musikverein stellt auch das Jugendblasorchester, unter der Leitung von Andreas Schröder, ihr Können unter Beweis.


Nach der Solisten Parade freuen wir uns, bei Tanzmusik, gemeinsam ein paar gemütliche Stunden zu verbringen.
 

Jugendblasorchester spielt beim Kinderschützenfest in Bruchhausen auf

Am Sonntag, den 17.06.2018, zeigten die Nachwuchsmusiker des Musikvereins Bruchhausen, dass auch sie schon Märsche und Unterhaltungsmusik beherrschen. Bei einem kleinen Konzert auf dem Kinderschützenfest bewiesen Sie allen Zuhörern, besonders den Kindern unter ihnen, wie vielfältig Orchestermusik ist. Alle, deren Neugierde und Musikinteresse geweckt wurde, sind herzlich eingeladen bei den Orchesterproben des Jugendblasorchesters vorbeizuschauen. Diese finden immer freitags um 19 Uhr in der Schützenhalle Bruchhausen statt. (Außer in den Ferien)

Der nächste Auftritt des Jugendblasorchesters findet am 02. Oktober 2018 statt. Das Konzert wurde vom 06. Oktober auf den 02. Oktober vorverlegt, somit ist der Termin der im Veranstaltungskalender steht nicht mehr richtig. Hier kann der Nachwuchs beim volkstümlichen Konzert seine erste Polka präsentieren.

Der Musikverein wird hier mit einer „Solistenparade“ den Auftakt zu seinem 100-jährigen Bestehen in 2019 bestreiten/feiern. Hierzu und zu der anschließenden Tanzmusik wird herzlich eingeladen.

Nachbericht des Frühjahrskonzerts vom Musikverein Bruchhausen

Bruchhausen. Gut besucht war am Samstag, 14.04.2018, das traditionelle Frühjahrskonzert des Musikvereins Bruchhausen (Leitung Volker Hammer und Niklas Schnier). Besonders gewürdigt wurde der Dirigent und aktueller Schützenkönig in Bruchhausen Niklas. Mit dem um ernannten Marsch „König-Niklas-Marsch“ eröffnete der königliche Musikverein das Konzert. Anschließend lud das Orchester zu einer kleinen Zeitreise ein: mit den Beatles durch die 60er, mit der Filmmusik „Children of Sanchez“ (Solisten: Andreas Schröder und Jana Vogel) durch die 70er, mit Michael Jackson und The Police durch die 80er und natürlich durch die 90er mit dem Soundtrack „Robin Hood“.

 

Für einen magischen Moment sorgten die Gesangssolisten Miriam Weller, Jana Vogel und Manuel Rohleder bei dem Stück „The Rose“. Ein besonderes Highlight war die Zugabe, bei der das große Orchester und das Jugendblasorchester einen Marsch gemeinsam durch die Schützenhalle klingen ließen.                                                                                                                                                               

Neben dem vielfältigen Programm konnten sich einige Musiker über eine Ehrung freuen. Eine Auszeichnung für 10 Jahre aktives Musizieren bekam Fabian Rase, für 20 Jahre Carina Terbrack und für 30 Jahre aktives Musizieren Andreas Schröder. Nicht nur unsere Musiker wurden geehrt, sondern auch Florian Wiegelmann und Thomas Schröder, die in diesem Jahr Ihr 10 – jähriges Thekenjubiläum hatten. In diesem Sinne ein herzlicher Dank an alle Helfer und Helferinnen.

Auch das Jugendblasorchester, unter der Leitung von Andreas Schröder, stellte eindrucksvoll ihr Können mit Stücken wie „Thriller“ oder „Westerngirl“ unter Beweis.

Nach dem Konzert war aber noch lange nicht Schluss. Das Salonorchester übernahm nach dem Konzert und sorgte mit Tanzmusik für gute Stimmung bei den zahlreichen Gästen.

Wir bedanken uns bei den so zahlreich erschienen Gästen. Es war ein wirklich toller Abend.  An dieser Stelle möchten wir euch bereits herzlich zu unserem Böhmischen Abend unter dem Thema Volkstümliche Solistenparade am 02.10.2018 in die Schützenhalle Bruchhausen einladen. (Text: Hannah Franke)

Frühjahrskonzert des Musikvereins Bruchhausen

Bruchhausen. In gewohnter Weise veranstaltet der Musikverein Bruchhausen am Samstag den 14. April 2018 sein traditionelles Frühjahrskonzert. Neben dem großen Orchester, unter der Leitung von Volker Hammer und Niklas Schnier, hat auch das Jugendblasorchester wieder eine Reihe unterhaltsamer Stücke für alle Besucher eingeübt. Das Jugendblasorchester wird geleitet von Andreas Schröder und besteht aus allen sich in der Ausbildung befindenden Musikern.

 

In diesem Jahr unternehmen wir einen kleinen Streifzug durch die jüngere Musikgeschichte, wobei wir uns hauptsächlich auf die zweite Hälfte des vorigen Jahrhunderts konzentrieren. Wir streifen zum Beispiel die 60er mit den Beatles, die 70er mit der Filmmusik „The Children of Sanchez“, die 80er mit Michael Jackson und The Police und die 90er mit dem Soundtrack zu „Robin Hood“. Aber keine Sorge, auch Liebhaber von Polka- und Marschmusik kommen auf ihre Kosten. Außerdem bekommen auch unsere Gesangssolisten die Gelegenheit, sich zu präsentieren, zum Beispiel bei „The Rose“ aus dem gleichnamigen Film. Und dass unser Dirigent Niklas aktuell Schützenkönig in Bruchhausen ist, das werden wir natürlich auch besonders würdigen!

 

Nach dem Konzert möchten wir gerne noch mit unseren Gästen feiern. Dazu gibt es Tanz- und Unterhaltungsmusik. Für das leibliche Wohl ist ausreichend gesorgt.

Wir freuen uns, Sie in der Bruchhauser Schützenhalle begrüßen zu dürfen! Beginn ist um 19:30 Uhr.

Probewochenende & Nachbericht der Generalversammlung des Musikvereins Bruchhausen

Bruchhausen. 

Am Wochenende vom 09. März bis zum 11. März fand das Probewochenende des Musikverein Bruchhausens statt. Neben intensiven Proben für das Frühjahrskonzert stand auch der Zusammenhalt im Vordergrund. Es wurde gegrillt, gelacht und musiziert, sodass dem Frühjahrskonzert am 14. April nichts mehr im Wege steht. An dem Wochenende fand nicht nur das Probewochenende statt, sondern auch unsere alljährliche Generalversammlung.

Bei entspannter Atmosphäre fanden neben Jahresrück- und ausblick auch die Wahlen einiger Posten statt. Wiedergewählt wurden der erste Vorsitzende Andreas Schröder und Schriftführerin Barbara Leismann. Auch Jana Vogel und Darius Rohleder setzen ihre Tätigkeit als Jugendwärte weiter fort. Als zweiten Dirigent, in diesem Fall Dirigentin, wurde Miriam Weller gewählt und zum neuen Kassenprüfer Jonas Wiegelmann.

Bei der Generalversammlung ging es nicht nur um Wahlen, sondern auch um die Weinfahrt und das Blasmusikkonzert im Herbst, ähnlich wie im Jahr 2016, sowie um die Planung des bevorstehenden Jubiläumsjahrs. Im Jahre 2019 wird der Musikverein 100 Jahre alt, zu dem besonderen Anlass sollen im Jahr 2019 zusätzliche Veranstaltungen stattfinden.

Einladung zur Generalversammlung

Bruchhausen. Die Generalsversammlung vom Musikverein Bruchhausen findet in diesem Jahr am 10. März um 18.30 Uhr statt. Hierzu lädt der Vorstand alle aktiven und fördernden Mitglieder in den Probenraum in der Schützenhalle ein.  Zur Wahl stehen der erste Vorsitzende, der Schriftführer, die Jugendvertreter, ein Kassenprüfer und der zweite Dirigent.

 

Downloads

Beitrittserklärung
Beitrittserklärung.pdf
PDF-Dokument [24.9 KB]
Satzung
satzung2008.pdf
PDF-Dokument [76.8 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musikverein Bruchhausen e.V.